Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Erneut Machtkämpfe um die Führung der Linzer Intertrading?

18. Juli 2020 00:04 Uhr

 Erneut Machtkämpfe um die  Führung der Linzer Intertrading?
Die Intertrading-Zentrale befindet sich an der Linzer Donaulände.

Ukrainischer Kernaktionär Zhevago international zur Fahndung ausgeschrieben

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es ist noch nicht lange her, dass der Streit um die letzten verbliebenen Anteile der voestalpine an ihrer früheren Tochter Intertrading beigelegt wurde. Schon dürfte erneut Unruhe unter den Eigentümern von Österreichs größtem Handelshaus, der Intertrading, mit Sitz in Linz herrschen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper