Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Energie aus dem Kanal ist eine ungenutzte Heizquelle

Von Ulrike Rubasch  20. April 2022 05:10 Uhr

ALTENBERG. Rabmer Gruppe: Potenzial mit "Wärmelandkarte" erheben.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Wir brauchen eine Wärmelandkarte bzw. ein Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz, in dem auch Wärme- und Kältetechnik enthalten sind", sagt Ulrike Rabmer-Koller, Geschäftsführerin der Bau- und Umwelttechnikgruppe Rabmer. Wenn sich Österreich unabhängiger von Erdgas und -öl machen will, sei das ein Gebot der Stunde. Auch eine höhere Anschubfinanzierung für die neue Technologie würde schnell viel bewirken.