Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Ein neuer Nachbar in der Linzer Gründerszene

08. Oktober 2019 00:04 Uhr

"Es wird ernst": Konjunktur trübt sich ein, erste Anfragen zu Kurzarbeit
Doris Hummer

LINZ. An die 1700 Menschen gehen in der Linzer Tabakfabrik einer Arbeit nach. Seit gestern, Montag, sind es um fünf mehr.

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) hat im ersten Stock des Bau 1 ein Büro mit fünf Mitarbeitern eröffnet.

Die "WKO Base" richtet sich an Unternehmer und soll unter anderem als Anlaufstelle für Rechtsfragen und Finanzierungsangelegenheiten dienen. "Wir wollen unsere Betriebe mit jenen aus der Wissenschaft und Kultur vernetzen. Und das passiert hier in der Tabakfabrik", sagte Gerald Silberhumer, stellvertretender Direktor der WKOÖ. Sowohl die Mieter vor Ort als auch die Interessenvertretung könnten vom gegenseitigen Austausch profitieren. Das sei vor allem für junge Gründer wertvoll, sagte Silberhumer. Das Büro hat Montag, Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 14 Uhr und am Dienstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer hob die Tabakfabrik als Standort hervor. Sie sei ein idealer Platz, um als Unternehmen wachsen zu können. Der Mix aus Innovationen, einer starken Gründerszene und einem weltoffenen Blick vereine "alle Erfolgsfaktoren auf einem Platz", so Hummer.

Chris Müller, Direktor der Tabakfabrik, streute dem neuen Mieter Rosen: "Die Kompetenzen, die wir hier anstreben, kann man heutzutage nicht mehr alleine aufbringen." Die Umbauarbeiten in der früheren "Tschickbude" seien zu rund einem Drittel abgeschlossen, so Müller. Wie berichtet, sollen im Jahr 2023 bis zu 3000 Menschen in der Tabakfabrik arbeiten. (rom)

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less