Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Corona hat den Österreichern Gusto auf eine neue Küche gemacht

08. August 2020 00:04 Uhr

Corona hat den Österreichern Gusto auf eine neue Küche gemacht
Während des Lockdowns haben die Österreicher – zwangsläufig – das Kochen für sich entdeckt.

LINZ. Handel und Erzeuger berichten von einer gestiegenen Nachfrage und längeren Lieferzeiten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Die Küche ist seit Jahren im Aufwind, aber der Lockdown hat einen Turbo ausgelöst", sagt Johannes Artmayr, Geschäftsführer von Strasser Steine mit Sitz in St. Martin im Mühlkreis. Die Österreicher hätten so viel zu Hause gekocht wie in den vergangenen 50 Jahren nicht mehr. Diese Entwicklung schlägt sich nun im Küchenabsatz nieder: Die Hersteller berichten von Umsatzzuwächsen und langen Lieferzeiten.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper