Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Bauen soll grüner werden

06. November 2019 00:04 Uhr

Bauen soll grüner werden

Eine Bremse bei Bodenfraß, Zersiedelung und Bodenversiegelung soll ein neues Raumordnungsgesetz bringen. Die Baupraxis im Lande müsste sich ändern.

  • Lesedauer etwa 1 Min
LINZ. Österreich hat mit 1,66 Quadratmetern je Einwohner schon mehr Einzelhandelsfläche als jedes andere EU-Land; der Schnitt liegt bei 1,18. Trotzdem werden laufend neue Märkte gebaut und dabei Grünflächen zubetoniert. In Oberösterreich warten die Händler nun gespannt, ob die Landesregierung mit einer Novelle zum Raumordnungsgesetz den Bodenverbrauch einschränken wird.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper