Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Arbeiterkammer schöpft aus dem Vollen

13. November 2019 00:04 Uhr

Arbeiterkammer

LINZ. Budget 2020: Dank steigender Mitgliederbeiträge sitzt die Arbeitnehmervertretung in Oberösterreich auf einem dicken Rücklagen-Polster. Die Leistungen werden angepasst.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Am Dienstag wurde der Budgetvoranschlag 2020 der Arbeiterkammer OÖ einstimmig angenommen. Die Erträge werden abermals steigen, von 94 auf 99,1 Millionen Euro. Die Zuführung zu Rücklagen überschreitet erstmals die 20-Millionen-Marke. Dabei dürften die Berechnungen der AK hier sehr vorsichtig sein. Ein Vergleich des Budgetvoranschlags 2018 mit dem tatsächlichen Jahresabschluss ergab beispielsweise eine Differenz von neun Millionen Euro, da die Rücklagen über den Prognosen lagen. In guten
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper