Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Wirtschaft vertraulich: Globe Invest geht in Konkurs

04. Februar 2009 00:04 Uhr

Globe Invest geht in Konkurs
Bernhard Wolschlager

Telefonisch ist Bernhard Wolschlager nicht mehr erreichbar. Wie das gesamte Team von Globe Invest auch. Die schlechte Neuigkeit wird auf der Homepage kundgetan. Unter dem verheißungsvollen Titel „Der Weg aus der Krise“ wird den Anlegern des Sattledter Finanzunternehmens mitgeteilt, dass Konkursantrag eingebracht sei und Zwangsausgleich angestrebt werde.

Das heißt auf Deutsch: Die Anleger verlieren 80 Prozent ihres eingesetzten Kapitals. Keine Rede mehr von einer Ausgleichslösung mit 100 Prozent Kapitalrückerstattung binnen vier Jahren. Der Gläubigerschutzverband KSV 1870 bestätigt, dass für Mitte Februar eine Einvernahmstagsatzung beim Landesgericht Wels anberaumt ist. Dort muss die Vermögenssituation dargelegt werden.

Firmenchef Bernhard Wolschlager entschuldigt sich bei seinen Kunden für die Verluste und räumt ein, dass zahlreiche erworbene Grundstücke massiv an Wert verloren hätten. Massiven Abwertungsbedarf gebe es zudem bei der Grund & Immo Beteiligungs-GmbH, eine Insolvenz solle aber vermieden werden. Über die Grund & Immo GmbH „werden wir in den nächsten Tagen informieren“.

Informiert wird dann vielleicht auch über die anderen Beteiligungen im Umfeld der Globe Invest und Wolschlagers. Dort wirken übrigens illustre Beteiligte mit.

An der Globe Equity mit Sitz ebenfalls in Sattledt hält die Globe Invest 12,9 Prozent, 30,7 Prozent gehören einer Globe Consulting in den Arabischen Emiraten. Beteiligt sind weiters die Haidlmair Holding aus Nussbach, Greiner-Bio-One-Chef Franz Konrad und die Pfeiler Consulting des früheren Nycomed-Geschäftsführers Andreas Pfeiler. Vorstandsmitglied neben Wolschlager ist die ehemalige Infrastrukturministerin Monika Forstinger. Wolschlager versichert, diese Unternehmen seien nicht gefährdet, eventuell könnte der Masseverwalter die Beteiligungen aber verkaufen. (dm)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

15  Kommentare expand_more 15  Kommentare expand_less