Lade Inhalte...

Wirtschaft

Wintertourismus in Österreich: Strenge Regeln und offene Fragen

Von Tobias Prietzel  21. September 2021 07:38 Uhr

WIEN. Ärztekammer und Opposition kritisieren Maßnahmenkatalog der Bundesregierung

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im vergangenen Winter hat Corona dem Tourismus weitgehend einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gestern blickte Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) auf die kommenden Monate: "Eine unbeschwerte Wintersaison wird möglich sein", wenn auch mit strengen Regeln. Gemeinsam mit Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) präsentierte Köstinger einen Maßnahmenkatalog, der Betrieben und Gästen Planungssicherheit geben soll, bei dem aber noch mehrere Fragen offen sind.