Lade Inhalte...

Wirtschaft

Wie klimaschädlich ist Bio?

19. November 2019 00:04 Uhr

Wie klimaschädlich ist Bio?
Es wird sich ein Mischsystem zwischen Bio und klimafreundlicher konventioneller Landwirtschaft ergeben müssen. (dpa)

Der Zwiespalt in der Bio-Produktion: Bei Konsumenten beliebt, in der Produktion jedoch ökologisch umstritten

  • Lesedauer etwa 1 Min
Bauern und Verarbeiter präsentierten die vergangenen Tage im niederösterreichischen Wieselburg auf der größten österreichischen Bio-Messe ihre besten Produkte. Rund ein Zehntel des heimischen Konsums machen Bio-Lebensmittel aus, bei stetem Wachstum. Die Produktionsweise wird im großen Zusammenhang jedoch immer wieder kritisiert, weil sie Klima und Umwelt schädige. Warum?
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper