Lade Inhalte...

Wirtschaft

Unwetterschäden steigen heuer auf Rekordniveau

Von Hermann Neumüller  08. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. Wiener Städtische musste heuer bereits 163 Millionen Euro an Geschädigte auszahlen

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Wir steuern heuer auf ein Rekordjahr bei den Unwetterschäden zu", sagte gestern Ralph Müller, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung, bei einem Pressegespräch mit Landesdirektor Günther Erhartmaier in Linz. In Oberösterreich habe man bisher 38,9 Millionen Euro ausgezahlt. "Da dürfte aber noch einiges dazukommen", sagte Erhartmaier.