Lade Inhalte...

Uhren & Juwelen

Neueste TAG-Heuer-Kollektion schöpft aus der Geschichte, um neue Wege zu gehen

Von Sonderthemen-Redaktion   07. Mai 2019 00:04 Uhr

Neueste TAG-Heuer-Kollektion schöpft aus der Geschichte, um neue Wege zu gehen

Inspiriert von den ursprünglichen Autavia-Modellen, nutzt sie innovativste Uhrmachertechnologie, um eine neue Generation zu begeistern.

Die Autavia wird von TAG Heuer als eigenständige Kollektion wiedereingeführt. Diese umfasst verschiedene Modelle, die sich durch Vielseitigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit auszeichnen – genau wie die in den 1960er-Jahren produzierte Original Autavia. Mit der Nutzung der Technologie der Spiralfeder aus Carbon-Verbundwerkstoff, welche jedes Stück als Isograph auszeichnet, baut der avantgardistische Uhrenhersteller auf seiner Tradition auf, um die Geschichte weiterzuführen.

Die Autavia war bei Rennbegeisterten und Streitkräften auf der ganzen Welt sehr beliebt und genoss bis zur Einstellung ihrer Produktion im Jahr 1985 großen Erfolg und einen ausgezeichneten Ruf. Heute wird die Autavia als eigene Kollektion wiedereingeführt – mit sieben Modellen, die mit dem abenteuerlichen und kühnen Spirit entworfen wurden, für den die Autavia bekannt ist. Die stylishe, vom Cockpit inspirierte Uhr weist aufsehenerregende Merkmale auf, die in der Geschichte der Linie verwurzelt sind. Die Funktionalität, die Zeitlosigkeit und die zahlreichen Kombinationen, welche die Fans am Original besonders schätzten, zeichnen auch die sieben neuen Modelle aus, die bei der Baselworld präsentiert werden. Die Dreizeigermodelle der Autavia mit 42 mm Durchmesser verfügen über das abgerundete Edelstahlgehäuse sowie die abgeschrägten Bandanstöße der Autavia aus den 1960er-Jahren. Die sich bidirektional drehende Lünette mit 60-Sekunden-Skala aus schwarzer oder blauer Keramik oder Edelstahl verstärkt den sportlichen Look der Uhr. Die XL-Krone ist von den Fliegeruhren und Zeitmessern inspiriert, die mit übergroßen Kronen ausgestattet waren, um die Bedienung mit Handschuhen zu vereinfachen. Die ursprüngliche Autavia war auch dafür bekannt, unter allen Bedingungen perfekt lesbar zu sein, was auch auf die 2019er-Modelle zutrifft. Die Stundenindizes und Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger sind mit SuperLuminova® beschichtet, sodass die Zeit auch abgelesen werden kann, wenn ein Abenteuer Sie in die Dunkelheit führt. Das rauchige Zifferblatt ist in Schwarz, Grau und Blau erhältlich und verfügt über ein Datumsfenster bei 6 Uhr.

Die Uhren passen sich jedem Abenteuer und jedem Stil an, die Armbänder aller Modelle sind untereinander austauschbar. Die Armbänder aus Kalbsleder sind in Dunkelbraun und Hellbraun erhältlich.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.