Lade Inhalte...

Wirtschaft

Trotz Corona blicken Anleger sorglos in die Zukunft

25. November 2020 00:04 Uhr

LINZ. Indikator zeigt für Mitte November "übertriebenen Optimismus".

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seit Jahren analysiert der Linzer Universitätsprofessor Teodoro Cocca das Verhalten der Aktieninvestoren und kommt in seiner aktuellen Betrachtung zu überraschenden Ergebnissen: Die Investoren zeigen für Mitte November einen starken Optimismus, wie es ihn zuletzt Anfang 2018 gegeben hat. "Sie blicken trotz Corona sorglos in die Zukunft." Coccas Forschungsergebnisse fließen seit Jahren direkt in die Arbeit der Fondsmanager der Kepler-Fonds KAG ein.