Lade Inhalte...

Wirtschaft

Tourismusstart: Mehr Geld und eine App

15. Mai 2021 00:04 Uhr

LINZ. Mit einem "Powerprogramm Tourismus" bereitet sich Oberösterreich auf die Öffnung von Hotels und Gastronomie kommenden Mittwoch vor.

Das Marketing-Budget des Oberösterreich Tourismus und der 19 Tourismusverbände soll auf fünf Millionen Euro verdoppelt werden, wie Tourismuslandesrat Markus Achleitner ankündigte. Die vom Land abgesicherte Vorfinanzierung der Tourismusbeiträge soll den finanziellen Spielraum der Verbände erhöhen.

Die Betriebe sollen mit der kostenlosen "myVisitApp" unterstützt werden: Diese webbasierte Applikation ermöglicht die Gästeregistrierung mittels QR-Code.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less