Lade Inhalte...

Wirtschaft

Tischlerei- und Einrichtungsbetrieb muss Konkurs anmelden

Von nachrichten.at   16. Juli 2020 11:19 Uhr

Holzstempel auf Dokument: Insolvent
Die Hart GmbH ist insolvent, eine Sanierung ist nicht geplant. 

KIRCHBERG OB DER DONAU. Die Hart Gastrodesign GmbH mit 17 Mitarbeitern ist pleite. Als Gründe wird eine verminderte Investitionsbereitschaft bei erhöhtem Konkurrenzdruck im Gastronomiebereich angegeben. 

Über das Vermögen der Hart Gastrodesign GmbH mit Sitz Kirchberg ob der Donau ist am Donnerstag am Landesgericht Wels ein Konkursverfahren eröffnet worden. Das hat der Kreditschutzverband 1870 (KSV) in einer Aussendung mitgeteilt. Das Unternehmen ist in den Bereichen Tischlerei und Einrichtungsfachhandel tätig, der Schwerpunkt liegt im Bereich Gastronomie. Hart wurde 2010 gegründet. 

Laut KSV sind 17 Mitarbeiter (acht Angestellte und neun Arbeiter) sowie 81 Gläubiger betroffen. Aktiva in Höhe von 220.000 Euro stehen Passiva in Höhe von 680.000 Euro gegenüber. 

Die Ursachen der Insolvenz dürften vor allem in der verminderten Investitionsbereitschaft bei erhöhtem Konkurrenzdruck im Gastronomiebereich liegen. Die Covid-19-Krise hat die Situation verschlimmert, weil sich der Absatz der angebotenen Produkte nochmals massiv verschlechtert habe, so der KSV. 

Eine Reduktion der Fixkosten ermögliche es nicht, den Betrieb operativ positiv weiterzuführen. Eine Sanierung des Betriebs ist nicht geplant. Laut KSV wird nun die wirtschaftliche Lage des Unternehmens analysiert und anschließend geprüft, ob eine Verwertung des Unternehmens als Ganzes oder im Zuge einer Zerschlagung und Einzelverwertung sinnvoller ist. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less