Lade Inhalte...

Wirtschaft

Spielerisch Wirtschaft lernen

Von OÖN   23. Mai 2019 00:04 Uhr

LINZ. Spielerisch und praxisorientiert die Welt der Wirtschaft und der Naturwissenschaften kennenlernen:

Das ist das Ziel der freyspiel GmbH. Das steirische Unternehmen hat für Schulen die Brettspiele "Mintmaster" und "Businessmaster" entwickelt. Der Lernstoff wird anhand konkreter Beispiele erlernt. Die Schüler können außerdem die heimischen Unternehmen besser kennenlernen.

In der Raiffeisen Landesbank in Linz spielten gestern rund 300 Schüler aus ganz Österreich um die Titel, unter ihnen auch sechs Klassen aus Oberösterreich. Die heimischen Teilnehmer waren dabei sehr erfolgreich: Lena Pollhammer, Schülerin der HAK Ried, gewann die Einzelwertung beim Spiel Mintmaster und mit ihrer Klasse die Mintmaster-Teamwertung. In der Kategorie Businessmaster Junior siegte die HAK Schärding.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less