Lade Inhalte...

Wirtschaft

SP will geförderte Jobs für Ältere

Von OÖN   19. Januar 2021 00:04 Uhr

LINZ. Um Arbeitslose über 50 wieder in Beschäftigung zu bringen, fordert Oberösterreichs SP-Vorsitzende und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer eine Joboffensive.

Für ältere Arbeitslose soll es 1000 Arbeitsplätze bei Gemeinden, in gemeinnützigen Organisationen oder Sozialeinrichtungen geben. Das Land Oberösterreich soll Lohn- und Lohnnebenkosten übernehmen, sagte Gerstorfer gestern bei einem Online-Pressegespräch.

Zudem plädiert die frühere AMS-Landesgeschäftsführerin dafür, das Arbeitslosengeld zu erhöhen und Arbeit gerecht zu verteilen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less