Lade Inhalte...

Wirtschaft

Sechs Jahre nach Dayli-Pleite startet Strafprozess in Linz

Von nachrichten.at/rom   17. Juni 2019 11:15 Uhr

Dayli ging 2012 aus Schlecker hervor und ein Jahr danach pleite.

PUCKING/Linz. Im Juli 2013 ging die Drogeriekette Dayli (früher: Schlecker) pleite. Fast sechs Jahre später müssen sich Ex-Chef Rudolf Haberleitner und eine weitere Person vor Gericht verantworten. Heute, Dienstag, startet der Prozess im Landesgericht Linz.

Haberleitner und der weiteren Person wird grob fahrlässige Beeinträchtigung von Gläubigerinteressen vorgeworfen. Das teilte die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) vor Prozessbeginn mit. Der maximale Strafrahmen liegt bei zwei Jahren. Um wen es sich bei der weitern Person handelt, gab die WKStA nicht bekannt.

Wie berichtet, ging Dayli 2012 aus Schlecker hervor. Im Mai 2013 berichteten Lieferanten von unbezahlten Rechnungen. Nachdem der Glücksspielkonzern Novomatic seine 50-Prozent-Beteiligung zurückgezogen hatte, geriet Dayli in Turbulenzen. Im Juli 2013 ging das Geld aus. 900 Filialen sperrten zu, 3500 Mitarbeiter verloren ihren Job. Mitte 2017 erhielten Gläubiger in einer ersten Zwischenverteilung rund elf Millionen Euro. 

Haberleitner weist die Vorwürfe von sich. „Ich werde für etwas belangt, das ich nicht getan habe“, sagte er den OÖN Anfang März. Der Vorwurf, man habe die Buchhaltung nicht rasch genug auf ein modernes System umgestellt und die Bilanz für 2011 nicht schnell genug veröffentlicht, sei haltlos. 

Am Dienstag stehen die Befragungen der Beschuldigten auf dem Programm. Es ist der zweite Versuch, die Hauptversammlung zu eröffnen. Ursprünglich sollte der Prozess am 9. April starten. Dieser Termin wurde vertagt, weil Haberleitner an einer Konferenz im Ausland teilnahm. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less