Lade Inhalte...

Wirtschaft

Reisebüros und Busunternehmen: Hoffnung und viele offene Fragen

16. Mai 2021 16:19 Uhr

ALTENBERG/LINZ/WIEN. Die Zahl der Buchungen nimmt deutlich zu – Unklarheit bei Maskenpflicht und Auslastung.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Mehr als ein Jahr war da diese unangenehme Ruhe – gestern klingelte das Telefon bei Neubauer Reisen in Altenberg bei Linz beinahe ohne Unterlass: "Am Mittwoch haben die Kunden unseren Katalog bekommen. Es ist eine deutliche Aufbruchsstimmung zu spüren. Die Menschen wollen verreisen", sagt Regina Neubauer, Geschäftsführerin des Familienunternehmens, das Busreisen anbietet.