Lade Inhalte...

Wirtschaft

Plastikpfand: Gewessler ist zaghaft, der Handel bleibt skeptisch

29. April 2021 00:04 Uhr

WIEN. Gesetzesentwurf: Mehrwegpflicht für Supermärkte; konkrete Regeln bei Einwegpfand fehlen

  • Lesedauer etwa 2 Min
Sie hatte im Herbst mehr angekündigt, als sie jetzt präsentiert hat: Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) schickte am Mittwoch das neue Abfallwirtschaftsgesetz (AWG) in Begutachtung. Als zentraler Punkt ist eine verpflichtende Mehrwegquote für den Lebensmittelhandel ab 2024 festgeschrieben – die Steigerung zum Ist-Zustand ist aber überschaubar. Außerdem fehlen Regeln für ein verpflichtendes Einwegpfand.