Lade Inhalte...

Wirtschaft

Photovoltaik: Die Republik im Förderungs-Dilemma

16. Februar 2021 00:04 Uhr

WIEN / LINZ. Nachfrage nach Förderung konnte heuer nicht befriedigt werden

  • Lesedauer etwa 1 Min
Österreich will bis 2030 so viele Dächer wie möglich mit Photovoltaik-Anlagen versehen. Doch bei der Förderung schauen viele Antragsteller durch die Finger. Daran werde sich nur wenig ändern, wenn heute, Dienstag, die nächste Ausschreibung für die Förderung von PV-Anlagen und Solarspeicher geöffnet wird, heißt es in der Branche. Auch hier wird ein sogenanntes Windhundrennen erwartet, bei dem gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.