Lade Inhalte...

Pegasus

Nachhaltigkeit muss jetzt Vorrang haben

Von Josef Lehner  14. Mai 2022 00:04 Uhr

Die Krise verändert die Prioritäten – der Wunsch nach sicherer Versorgung stärkt heimische Produzenten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mehr bio, mehr regional, mehr saisonal, mehr Frische: Lebensmittel werden viel natürlicher und gesünder, ist vielerorts zu hören und zu lesen. Das sei richtig und gut, sagt Gerald Hackl, Chef des großen österreichischen Produzenten Vivatis AG. Trotzdem gehöre diese Ansicht "ins Träumeland". Pandemie und Krieg werden den Konsum verändern, sagen die meisten Experten. Nur wisse man noch nicht, wie scharf das gehen wird und in welche Richtung. "Es wird sich manches ändern.