Lade Inhalte...

Pegasus

Drei Bezirke mit Wirtschaftskraft und einigen Zielen

Von Martin Roithner  27. März 2021 05:00 Uhr

Die Bezirke Braunau, Ried und Schärding eint nicht nur geografische Nähe, sondern auch ökonomische Stärke. Die Dynamik soll sich auch in der Krise fortsetzen.

  • Lesedauer etwa 3 Min
18.800 Euro betrug das Bruttoregionalprodukt pro Einwohner im Innviertel noch zur Jahrtausendwende. Mittlerweile ist dieser Wert laut Angaben der Statistik Austria auf 38.300 Euro und damit mehr als das Doppelte gestiegen. Österreichweit zählt das Innviertel mit den drei Bezirken Braunau, Ried im Innkreis und Schärding zu den stärksten Wirtschaftsregionen.