Lade Inhalte...

Wirtschaft

Österreichs Häuslbauer zu risikofreudig bei Krediten

Von Hermann Neumüller  25. November 2021 00:07 Uhr

WIEN. Nationalbank befürchtet Überhitzung bei den Wohnbaukrediten

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Preise für Wohnimmobilien haben sich seit 2010 verdoppelt. Gleichzeitig sind die Zinsen aber bis auf fast null Prozent gesunken. Viele Häuslbauer nutzen dieses niedrige Zinsniveau, sind dabei aber nach Ansicht der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) zu unvorsichtig.