Lade Inhalte...

Wirtschaft

ÖBB-Chef: "Für das Klima mache ich mich gern unbeliebt"

Von Dietmar Mascher  12. September 2019 00:04 Uhr

ÖBB-Chef: "Für das Klima mache ich mich gern unbeliebt"

LINZ. Andreas Matthä über Nachteile der Bahn und die ferne Modernisierung der Pyhrnbahn.

  • Lesedauer etwa 3 Min
ÖBB-Chef Andreas Matthä nützt die Gunst der Stunde und propagiert die Bahn als klimafreundlichstes Transportmittel. Um tatsächlich davon zu profitieren, müssten aber die Bedingungen für Lkw und Flugzeug verschlechtert werden, sagte Matthä im Interview mit den OÖNachrichten. Er sieht Wettbewerbsnachteile für die Bahn. Matthä war am Dienstag Gast von Oberbank, Industriellenvereinigung und OÖN im Donauforum der Oberbank.