Lade Inhalte...

Wirtschaft

Nordfels investiert in Bad Leonfelden

Von OÖN   28. Juni 2022 00:04 Uhr

Nordfels investiert in Bad Leonfelden
Die Nordfels-Geschäftsführer Johannes Kaar, Martin Reingruber und Edmund Jenner-Braunschmied mit Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner

BAD LEONFELDEN. Nordfels, Mühlviertler Spezialist für Automatisierungslösungen, hat am Sitz in Bad Leonfelden den Grundstein für weiteres Wachstum gelegt.

Die Firmenzentrale wurde um 1800 Quadratmeter erweitert, unter anderem wurden Büro- und Sozialräume sowie Werkstattflächen errichtet. Vier Millionen Euro wurden investiert. Auch eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 150 kW-peak wurde errichtet. "In den kommenden Jahren soll ein eigener Nordfels-Park entstehen und zusätzlich eine gesunde Arbeitsumgebung bringen", sagte Geschäftsführer Edmund Jenner-Braunschmied. 70 Mitarbeiter sind derzeit beschäftigt.

1  Kommentar 1  Kommentar