Lade Inhalte...

Wirtschaft

Noch trotzt der heimische Arbeitsmarkt dem Lockdown

Von   02. Dezember 2021 00:07 Uhr

LINZ/WIEN. Die Zahl der offenen Stellen gegenüber Oktober ist kaum rückläufig.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Noch sind die Auswirkungen des aktuellen Lockdowns auf den Arbeitsmarkt überschaubar. Die Beschäftigung steigt noch – sowohl in Oberösterreich als auch in Gesamtösterreich. Mehr als 3,8 Millionen bzw. knapp 690.000 Menschen sind derzeit unselbständig erwerbstätig. Arbeitsminister Martin Kocher sagt zu den aktuellen Daten, dass diese auf die gute Entwicklung zu Beginn des Monats zurückzuführen seien.