Lade Inhalte...

Wirtschaft

Neuer Chef für B&R-Mutter

Von OÖN   13. August 2019 00:04 Uhr

Neuer Chef für B&R-Mutter

ZÜRICH / EGGELSBERG. Das Schweizer Technologieunternehmen ABB, Mutterkonzern des Innviertler Spezialisten Bernecker & Rainer (B&R), bekommt einen neuen Chef: Björn Rosengren wurde vom Verwaltungsrat des Konzerns einstimmig ernannt, teilte ABB mit.

Die größten Aktionäre zeigten sich mit der Entscheidung zufrieden.

Der 60-jährige Schwede Rosengren soll ABB ab März 2020 führen. Er folgt auf Ulrich Spiesshofer, der heuer im April zurückgetreten war.

Rosengren bringt Erfahrung als Chef mit: Seit 2015 leitet er den Maschinenbauer Sandvik. Zuvor war er bei anderen Konzernen in Führungspositionen tätig. Bis der Schwede sein Amt bei ABB angetreten hat, führt Verwaltungsratspräsident Peter Voser die Geschäfte.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less