Lade Inhalte...

Wirtschaft

Matthias Strolz ist zu Gast bei den "Digital Talks"

19. Juni 2021 00:04 Uhr

"Derzeit zwickt’s überall, weil viel Neues in unser Leben drängt"
Matthias Strolz

LINZ. Warum wird ein geborener "Analoger" zum digitalen Start-up-Unternehmer? Und kann er das auch weiterempfehlen? Diese und viele weitere Fragen wird Ex-Politiker und Unternehmer Matthias Strolz bei der ersten Ausgabe der Digital Talks am 23. Juni von 14 bis 15 Uhr beantworten.

Strolz, der Co-Gründer von story.one und thepixelbeat.com ist, wird auch erzählen, was ihn bewogen hat, zum digitalen Start-up-Unternehmer zu werden, nachdem er im Herbst alle politischen Funktionen übergeben hatte.

Laut Strolz ist Irritation die Mutter der Innovation: "Es zwickt gewaltig. Wir sind eingeladen, Stein um Stein aus den einstürzenden Altbauten herauszutragen und Neues zu bauen." Den Mutigen gehört laut Strolz die Welt: "Es wird ein Ozean an Chancen aufgehen, für alle, die offen und bereit sind, diese zu sehen und wahrzunehmen."

Zu den Digital Talks laden die OÖNachrichten und die Sparkasse Oberösterreich einmal im Monat ein. Mehr Informationen, auch zu den weiteren Veranstaltungen, und die Anmeldung sind unter digitaltalks.at zu finden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less