Lade Inhalte...

Wirtschaft

MAN-Mitarbeiter stimmen über die Zukunft von vier Mal so vielen Jobs ab

06. April 2021 00:04 Uhr

STEYR. Studie: Bei Ablehnung von Wolfs Angebot fallen 737 Millionen Euro Wertschöpfung weg

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wenn die 1950 MAN-Beschäftigten und 275 Leasing-Arbeiter am 7. April zur anonymen Abstimmung über das Fortführungskonzept des Industriellen Siegfried Wolf gehen, entscheiden sie indirekt auch über die Zukunft von mehr als 6000 weiteren Beschäftigten hauptsächlich in der Region Steyr.