Lade Inhalte...

Wirtschaft

LASK-Arena: Spatenstich für abgespecktes Stadion

Von Sigrid Brandstätter  09. Oktober 2021 00:04 Uhr

Baumeisterarbeiten gehen nach der vierten Ausschreibung los.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Heute erfolgt der offizielle Spatenstich für das LASK-Stadion auf der Linzer Gugl. Bis zum Sommer 2022 werden mindestens 50 Bauarbeiter der Oberösterreich-Niederlassung des Baukonzerns Porr mit der Errichtung des Rohbaus beschäftigt sein. Wie berichtet, wurden jüngst die Baumeister-Arbeiten vergeben. Nach der vierten Ausschreibung geht es endlich los.