Lade Inhalte...

Karriere

Übergangsmanagement: Wertschätzend, sensibel, altersgerecht

Von Elisabeth Prechtl  27. August 2022 16:04 Uhr

Wertschätzend, sensibel, altersgerecht
15 Jahre vor der Pensionierung beginnt die „Neuorientierungsphase“.

Warum altersgerechte Führung wichtig ist und wieso Führungskräfte, die dies beherzigen, auch dem Fachkräftemangel vorbeugen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der demografische Wandel stellt die Gesellschaft und auch die Unternehmen vor große Herausforderungen: Die "Babyboomer" (geboren vor 1964) sind bereits in Pension oder stehen kurz davor. Damit gehen dem Arbeitsmarkt viele Fachkräfte und den Unternehmen teils über Jahrzehnte angesammeltes Wissen verloren.