Lade Inhalte...

Zahlreiche Angebote und Services

Von Sonderthemen-Redaktion   02.Oktober 2021

Zahlreiche Angebote und Services
Jugend, aufgepasst! Von 6. bis 9. Oktober wird die Stadt Wels wieder zur Ausbildungshauptstadt Oberösterreichs.

Die WKO OÖ und das Land OÖ stellen mit der "Jugend & Beruf" einem breiten Publikum vier Tage lang ein umfangreiches Ausbildungs- und Beratungsangebot zur Verfügung. Zahlreiche Services sorgen dafür, dass sich der Messebesuch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer so angenehm und lohnend wie nur möglich gestaltet.

Mehr Platz, mehr Möglichkeiten
Die Verlegung der "Jugend & Beruf" in die Messehallen 20 und 21 im Messezentrum Nord im Jahr 2019 war ein großer Erfolg. Neben einer modernen Infrastruktur und größeren Parkflächen steht nun wesentlich mehr Platz zur Verfügung, sodass eine attraktivere Präsentationsmöglichkeit für die Aussteller und eine übersichtlichere Gestaltung möglich sind.

Farbleitsystem erleichtert die Orientierung
Die Aussteller auf der Messe sind einerseits nach verschiedenen Berufsgruppen gegliedert (zum Beispiel "Metall/Maschinenbau & Mechatronik", "Mode", "Lifestyle & Gesundheit", "Tourismus & Freizeit" etc.), andererseits können sich die Besucher nach Bildungswegen, wie "Lehre und Ausbildungsbetriebe", "Höhere Schulen" oder "Studium & Fachausbildung" orientieren. Dieses Leitsystem ermöglicht den Messebesuchern, sich je nach Interessenbereichen bzw. gewünschten Ausbildungswegen leichter zurechtzufinden.

Persönliche DIGI-Messetasche
Sämtliche Messestände in den Hallen sind durch einen QR-Code mit den digitalen Ständen vernetzt. Auf diese Weise können die Messebesucher die für sie relevanten Informationen und Kontaktdaten gleich in ihre ganz persönliche "Messetasche" geben; es ist nicht mehr notwendig, das gesamte Info-Material in Papierform mitzunehmen. Praktisch ist auch, dass man über das Kontaktformular gleich digital mit dem jeweiligen Aussteller in Verbindung treten kann.

Interaktiver Messeplan
Ein interaktiver Messeplan erleichtert ganz wesentlich die Orientierung. Das neue "Filtersystem" ermöglicht die konkrete Suche nach Ausstellern entsprechend den persönlichen Interessen und Vorlieben. In nur drei Schritten kann man alle Aussteller nach seinen persönlichen Angaben und Wünschen filtern, den Plan ausdrucken und das für einen relevante Ausstellerverzeichnis downloaden.

Man erhält außerdem relevante Informationen über die einzelnen Aussteller und die Angabe, wo sich die jeweiligen Messestände befinden. Zusätzlich ist der Messeplan mit den DIGI-Ständen verknüpft, sodass sofort alle relevanten Informationen verfügbar sind.

Übersichtliche Homepage
Auf www.jugendundberuf.info findet sich auch das Portal zur DIGI-Messe "Jugend & Beruf". Die Besucher können sich so gleich optimal auf den Messebesuch vorbereiten bzw. finden auch nach der Messe noch alle Infos als Downloads. Zusätzlich gibt es weiterführende Tools und Links zur bunten Welt der Berufe und zu den jeweiligen Ausbildungswegen.

copyright  2021
04. Dezember 2021