Lade Inhalte...

Berufe mit Zukunft

Gesundheitspersonal mit Qualifikation ist gefragter denn je

Von Sonderthemen-Redaktion   30. Januar 2021 00:04 Uhr

Gesundheitspersonal mit Qualifikation ist gefragter denn je
Die international anerkannten Abschlüsse berechtigen zum direkten Einstieg in den jeweiligen Gesundheitsberuf.

Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Gesundheitsstudium an der FH Gesundheitsberufe OÖ

Hoch qualifizierte Gesundheitsprofis sind immer gefragt. Denn wir alle setzen auf eine medizinische Top-Versorgung, um möglichst lange fit zu bleiben. Gerade in Zeiten wie diesen sind Gesundheitsprofis aus unserem Leben nicht wegzudenken. Deshalb entscheiden sich immer mehr junge Menschen für ein Gesundheitsstudium, wofür die FH Gesundheitsberufe OÖ beste Voraussetzungen bietet.

Hier studieren angehende Gesundheitsprofis an regionalen Standorten in Oberösterreich. Besonders praxisnah und auf wissenschaftlich fundierter Basis erlangen Studierende ihr Wissen über Gesundheits- und Krankenpflege, Biomedizinische Analytik oder viele andere Bachelor- und Master-Studien- und -Lehrgänge. Die Bachelor-Studiengänge für die medizinisch-technischen Berufe (Biomedizinische Analytik, Diätologie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Radiologietechnologie), Hebammen und Gesundheits- und Krankenpflege dauern sechs Semester (Vollzeit), die Master-Programme für Krankenhausmanagement, Hochschuldidaktik und Applied Technologies for Medical Diagnostics vier Semester (berufsermöglichend). Akademische Weiterbildungslehrgänge in der Pflege (Anästhesie-, Intensiv-, Kinderintensiv-, Kinder- und Jugendlichenpflege, Pflege im OP sowie Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege) dauern zwei bis drei Semester und komplettieren das Wissen der Pflege-profis.

Enge Anbindung an Spitäler

Durch die enge Anbindung aller Studienprogramme an die trägereigenen Spitäler und den optimalen Mix aus Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung ist ein fachlich und wissenschaftlich fundiertes Studium mit hoher Praxisorientierung gewährleistet. Der praktische Studienteil findet in diversen Gesundheitseinrichtungen statt, wo Studierende ihr theoretisches Wissen erweitern und ihre fachlich-methodischen, sozial-kommunikativen und wissenschaftlichen Kompetenzen vertiefen. Auslandsaufenthalte und die Mitarbeit an Forschungsprojekten werden bestmöglich unterstützt.

Regionale Standorte in Oberösterreich ermöglichen auch außerhalb der Landeshauptstadt ein hochqualitatives Studium. Durch die vielfältigen Studiengänge und die damit verbundenen Einsatzmöglichkeiten im Gesundheitsbereich eröffnet ein Gesundheitsstudium an der FH Gesundheitsberufe OÖ ein interessantes, breit gefächertes und vor allem gesichertes Berufsfeld.

Die international anerkannten Abschlüsse inkludieren die Berufsbefähigung im jeweiligen Gesundheitsberuf und berechtigen zum direkten Einstieg in den jeweiligen Gesundheitsberuf oder ein weiterführendes Studium. Das 2020 zwischen FH Gesundheitsberufe OÖ und den Trägern beschlossene Attraktivierungspaket mit 250 Stipendien und Stiftungen für Studierende der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Vergünstigungen für alle Studierenden bietet zusätzliche Anreize und tolle Erleichterungen für ein gelingendes Studium.

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet seit 2018 den Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege an fünf Standorten an. Neben Ried, Steyr, Vöcklabruck und Wels ist ein großer Studienstandort in Linz. Dort wird es neben dem regulären Studienbeginn im Herbst auch einen Sommersemester-Start mit März 2021 geben. Die Bewerbung ist noch bis 31. Jänner 2021 möglich. Für alle anderen Studienprogramme läuft die Bewerbungszeit bis 31. März 2021, für einige Studienprogramme auch bis in den August hinein.

Es gibt acht Bachelor-Studiengänge (Vollzeit, sechs Semester) und drei berufsbegleitende Master-Programme (drei Semester) sowie auch einige berufsbegleitende Weiterbildungslehrgänge in der Pflege.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less