Lade Inhalte...

Karriere

Managementwissen, Netzwerke und frische Ideen für starke Frauen

Von nachrichten.at/prel   16. August 2022 09:13 Uhr

lindinger
Corinna Lindinger hat den Lehrgang vor zwei Jahren absolviert.

LINZ. Lehrgang: OÖN, VHS und Kepler-Uni vergeben ein Teilstipendium

Ich wusste immer, dass ich Führungsverantwortung übernehmen will. Und es macht großen Spaß, Menschen weiterzuentwickeln“, sagt Corinna Lindinger. Die 40-Jährige leitet seit rund einem Jahr die Personalabteilung der Linzer Saatbau mit konzernweit 550 Mitarbeitern. Die dafür nötigen Kenntnisse hat sich Lindinger durch die Teilnahme am MBA-Lehrgang „Management und Leadership für Frauen“ angeeignet. Dieser wird in Kooperation der Linzer Kepler-Uni (JKU) und der Volkshochschule Linz (VHS) angeboten. Der achte Durchgang startet am 3. November mit dem Ziel, Frauen gezielt für und in Führungspositionen zu qualifizieren und sie beim Managen ihrer beruflichen Herausforderungen zu unterstützen.


Netzwerke, Freundschaften

Die Lehrgangsdauer beträgt vier Semester, die Kosten liegen bei 16.700 Euro. Gemeinsam mit den OÖN wird ein Stipendium in Höhe von 4150 Euro ausgeschrieben. Motivierte Frauen, die ihre Führungs- und Managementkompetenzen erweitern wollen, können sich bis 3. September bewerben. Bei Interesse schicken Sie bitte die Bewerbung samt Lebenslauf und Motivationsschreiben per Mail an barbara.kovsca-sagmeister@mag.linz.at. Behandelt werden etwa die Themen Führung und Finanzen, Controlling und Projektmanagement.
„Ich habe eine kaufmännische Ausbildung. Die Theorie zur gelebten Praxis hat mir gefehlt“, sagt Corinna Lindinger über ihre Gründe, den Lehrgang berufsbegleitend zu absolvieren. Neben einer fundierten Ausbildung seien Netzwerke und Freundschaften der größte Nutzen der Ausbildung: „Wir treffen uns nach wie vor einmal im Monat zum MBA-Stammtisch.“

0  Kommentare 0  Kommentare