Lade Inhalte...

Karriere-Print

Wie Mitarbeiter trotz Stress gesund bleiben können

11. September 2021 00:04 Uhr

Wie Mitarbeiter trotz Stress gesund bleiben können
Die glücklichen Preisträger: Leonie Lawniczak (Netural), Andrea Erlacher (Kellner & Kunz), Michaela Heininger (stellvertretend für die Personalverrechner), Andreas Fill (Fill), Gerda Klammer (LCM), Werner Freilinger (v.l.)

HR-Tagung zum Thema Resilienz im Betrieb – Lebenswerk-Preis für Werner Freilinger.

Was Villach für die Faschingfans ist, das soll die Veranstaltung HR Connect(s) für die Personalchefs werden": Mit diesen Worten begrüßte der Linzer Moderator Florian Danner die Teilnehmer der runderneuerten HR-Tagung der Standortagentur Business Upper Austria (Biz-up), die diese Woche in der Bruckner-Universität in Linz stattfand. Laut Andreas Berger, Beiratssprecher des Bereichs "Human Capital Management" in der Biz-up, ist man bereits auf einem guten Weg: "Wir verfügen bereits über 160 Mitgliedsbetriebe, die 165.000 Arbeitnehmer vertreten." 200.000 seien das Ziel.

Hauptthema der Vorträge und Impulsreferate war das Thema Resilienz: Resilienz-Experte Sebastian Mauritz referierte darüber, wie Mitarbeiter trotz Stress gesund bleiben und "sogar erblühen können". Rund 150 Gäste nutzten die zweitägige Veranstaltung, um sich zu vernetzen.

Ein emotionaler Höhepunkt war am Donnerstagabend die erstmalige Verleihung des "HRbert" für nachhaltige und innovative Projekte im Personalwesen. Den Preis für das Lebenswerk durfte Werner Freilinger mit nach Hause nehmen: Er war unter anderem Personalchef bei BMW Motoren und SKF.

In der Kategorie "Nachhaltiges Personalmanagement in Betrieben mit mehr als 250 Mitarbeitern" siegte Kellner & Kunz aus Wels. In der Kategorie "Nachhaltiges Personalmanagement bis 250 Mitarbeiter" gewann das Linz Center of Mechatronics (LCM).

Als besonders innovativ beim Personalmanagement gelten der Maschinenbauer Fill (in der Kategorie "mehr als 250 Mitarbeiter") und die Digital-Media-Agentur Netural (bis 250 Mitarbeiter).

Die Preise für außergewöhnliche Leistungen der Personalverrechner übernahmen stellvertretend Markus Roth (Fachgruppenobmann Ubit), Markus Lemmerer (Berufsgruppenobmann Buchhaltung in der Wirtschaftskammer OÖ) und Michaela Heininger (Königstorfer&Partner Consulting).

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less