Lade Inhalte...

Karriere-Print

Vom Sprachkurs bis zum "Green Job"

07. Mai 2022 00:04 Uhr

Vom Sprachkurs bis zum "Green Job"
Ausbildungen gibt es auch im Bereich Photovoltaik

Mehr als 10.000 Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, aus denen man wählen kann, bietet das Wifi der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Noch bevor das Kursbuch 2022/23 in gedruckter Version erscheint, sind die Kurse seit 2. Mai bereits online (wifi.at/ooe) buchbar.

Einen Schwerpunkt setzt das Wifi heuer im Bereich "Green Jobs", also Berufen im Umweltsektor. Neue Aus- und Weiterbildungen werden etwa in der IT-Branche sowie im technischen Gewerbe angeboten. Dazu zählen zum Beispiel Ausbildungen in den Bereichen Photovoltaik sowie Hybrid- und Elektromobilität.

"Rund 40 Prozent unseres Angebots bieten wir in den zwölf regionalen Wifi-Bildungszentren an", sagt Institutsleiter Harald Wolfslehner. Das Angebot sei ein Mix aus Online- und Präsenzlehre: Es gebe reine Onlinekurse, aber auch unterschiedliche Mischformen aus Präsenz- und Onlinelernen.

Hilfe für Flüchtlinge

Für ukrainische Flüchtlinge bietet das Wifi an neun Standorten (Bad Ischl, Braunau, Gmunden, Grieskirchen, Linz, Perg, Ried, Steyr und Wels) kostenlose Deutschkurse an. Ziel ist die Vermittlung eines Grundwortschatzes.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung