Wenn Betriebe und Organisationen sich dem Unbequemen stellen

Die glücklichen Vorjahresgewinner des "HRbert"    Bild: OÖN