Lade Inhalte...

Bildung

Vitalakademie nun mit Schulstatus für Sozialpädagogik

16. November 2019 00:04 Uhr

Mario Weingartler, Geschäftsführer Vitalakademie

LINZ. Das Bildungsministerium erteilte der privaten Aus- und Weiterbildungseinrichtung Vitalakademie für ihr "Kolleg für Sozialpädagogik" in Oberösterreich das Öffentlichkeitsrecht. Auch vom Landesschulrat Oberösterreich wurde für dieses Kolleg der offizielle Status einer Privatschule bestätigt. "Diese Auszeichnung ist ein Meilenstein für unsere Bildungseinrichtung" sagt Vitalakademie-Geschäftsführer Mario Weingartler.

Mit dem Studium der Sozialpädagogik erlangen die Kursteilnehmer in vier Semestern berufsbegleitend den öffentlich-rechtlichen Diplomabschluss. Für die Studierenden werden gesicherte Praktikumsplätze in unterschiedlichen Bereichen der sozialpädagogischen Arbeit angeboten. Auch nach dem Abschluss werden die Teilnehmenden weiter betreut.

Studienvoraussetzungen sind u. a. eine Matura oder die Berufsreifeprüfung. Die Bewerber müssen einen Eignungstest bestehen. Anmeldungen: www.vitalakademie.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less