Lade Inhalte...

Startschuss: Bewerbung zur Dualen Akademie

12.September 2020

Lehrausbildung

Ab dem Lehrgang 2020/21 bietet die Duale Akademie in Oberösterreich in aktuell 320 Ausbildungsbetrieben insgesamt 13 unterschiedliche Berufe an. Die Bewerbungsphase läuft, mit Stand 4.September sind über 300 Bewerbungen eingegangen. Ein Einstieg in die Duale Akademie ist bis Mitte Februar 2021 möglich. Mit der Dualen Akademie hat die WK OÖ vor knapp zwei Jahren ein neues Ausbildungsangebot auf den Markt gebracht, das nachgefragte Berufsbilder zeitgemäß vermittelt und jungen Menschen die Chance bietet, im Arbeitsleben sofort erfolgreich durchzustarten.

Angesprochen werden vor allem AHS-Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben sowie Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger. Die Duale Akademie bietet eine kompakte, qualitätsgesicherte Ausbildung. In zwei bis maximal drei Jahren lernen die Trainees das, was sie wirklich brauchen. Zudem ist nach einem Jahr Berufspraxis nach Abschluss des DA-Traineeprogrammes eine Zertifizierung zum wirtschaftlich anerkannten Abschluss "DA Professional" möglich.

Das AMS OÖ hat kürzlich zugesagt, die Förderung 18+ für die Duale Akademie zu erhöhen. Nach dem Motto "Bezahlt werden fürs Lernen" ist es damit möglich, speziell für die Zielgruppe der AHS-Maturanten für bis zu drei Ausbildungsjahre die AMS-Förderung 18+ als Unterstützungsleistung zur Bezahlung der Trainees in Anspruch zu nehmen. In Summe werden bis zu 9600 Euro für die gesamte Ausbildungszeit pro Trainee gefördert. Die Vereinbarung gilt bei Vertragsanmeldungen für den Dualen-Akademie-Lehrgang 20/21. Mehr Informationen findet man auf www.dualeakademie.at.

copyright  2021
25. September 2021