Lade Inhalte...

Arbeitswelt OÖ

Neue Arbeitsweisen fördern das autonome Agieren bei Beschäftigten

12. Dezember 2020 00:04 Uhr

Neue Arbeitsweisen fördern das autonome Agieren bei Beschäftigten
Viele Heimarbeiter haben ihre Anpassungsfähigkeit bewiesen.

Deloitte-Studie über das veränderte Arbeitsleben durch Corona-Krise

Die Formen des Zusammenarbeitens haben sich durch Corona stark gewandelt. Das bestätigt auch die aktuelle Deloitte-Studie, für die das Beratungsunternehmen heuer im Sommer mehr als 10.000 europäische Arbeitnehmende interviewte.

Damals gaben 45 Prozent der Befragten an, bereits über einen längeren Zeitraum im Homeoffice zu arbeiten. Bestehende Arbeitszeitmodelle wurden in 41 Prozent der Fälle viel flexibler gestaltet. Die Arbeitnehmer haben nicht nur gelernt, remote und flexibel zu arbeiten, sie agieren jetzt auch viel autonomer. Laut Umfrage haben 38 Prozent in den vergangenen Monaten eigenständiger gearbeitet als noch vor der Krise.

Zwei Drittel der Teilnehmenden erwarten sich auch nach der Krise verstärkt von daheim aus arbeiten zu können. "Unternehmen müssen deshalb bewusst entscheiden, welche Rolle der physische Arbeitsplatz in ihrem Betrieb künftig einnehmen soll", sagt Anna Nowshad von Deloitte Österreich. Auch bezüglich selbstständiges Arbeiten sollten viele Arbeitgeber sich jetzt bewusst entscheiden, wie sie mit diesen Erfahrungen umgehen möchten. Es gelte auch, passende Strukturen für diese neue Form der Zusammenarbeit zu schaffen.

Vertrauen als Stütze

Auch in Zeiten von sozialer Distanz suchen die Arbeitnehmer Rückhalt in zwischenmenschlichen Beziehungen. Auch das verdeutlicht die Studie. Vor allem das entgegengebrachte Vertrauen der Führungskräfte (40 Prozent) und Kollegen (38 Prozent) sei ein zentraler Anker im Umgang mit der veränderten Situation. Anpassungsfähigkeit nennt die Mehrheit der Studienteilnehmer als gefragteste Fähigkeit auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Arbeitswelt OÖ

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less