Lade Inhalte...

Wirtschaft

Innenstädte: Im Handel wächst die Angst vor "Zombies"

02. März 2021 11:14 Uhr

WIEN. Noch hat die Coronakrise den Leerstand in der Handelslandschaft nicht erhöht. Dennoch geht in den Innenstädten die Sorge um. 10.000 Handelsbetrieben droht das Aus.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Handelslandschaft in Österreich sei ein „stiller Zeuge der veränderten Konsumgesellschaft“, sagte Handelsverbands-Geschäftsführer Rainer Will heute, Dienstag, bei einem Online-Pressegespräch. Zum achten Mal wertete das Beratungsunternehmen Standort + Markt die Lage des Handels in 36 österreichischen Städten aus.