Lade Inhalte...

Wirtschaft

Industrie fordert mehr Ökostrom

Von OÖN   02. August 2021 00:04 Uhr

BERLIN. Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, fordert einen rascheren, verlässlichen Ausbau erneuerbarer Energien.

Die Diskussion über Klimaziele reiche nicht, vielmehr müsse es darum gehen: "Wie machen wir es denn jetzt?" Ohne mehr Ökostrom bestehe durch Atom- und Kohleausstieg die Gefahr von Blackouts. Die Unternehmen investierten jetzt in ihre Klimaneutralität. Sollte es aber nicht genug Ökostrom oder Wasserstoff geben, "werden die Investitionen nicht gemacht", sagte er. Investitionen nach dem Prinzip Hoffnung werde es nicht geben.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less