Lade Inhalte...

Wirtschaft

Impfstraßen: Industrie und Handel sind startklar, aber Impfstoff fehlt

23. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Vorerst gibt es in Oberösterreich nur Vakzine für 10.000 Schlüsselkräfte von Exporteuren.

  • Lesedauer etwa 1 Min
10.000 Impfdosen stehen heimischen Betrieben für "international reisende Schlüsselkräfte" zur Verfügung. Das gab gestern, Donnerstagnachmittag, das Land Oberösterreich bekannt. 5000 Mal soll in der ersten Maiwoche bereits geimpft werden. Bei den betrieblichen Impfstraßen hingegen heißt es nach wie vor: "Bitte warten!" "Alle Zeichen deuten darauf hin, dass wir Mitte Mai mit der betrieblichen Impfung starten können. Aber noch haben wir weder eine fixe Zuteilung des Impfstoffs noch eine konkrete