Lade Inhalte...

Wirtschaft

Ikea mit mehr Online-Umsatz

Von OÖN   15. Oktober 2021 00:04 Uhr

VÖSENDORF. Der Online-Umsatz (inklusive Click & Collect) des schwedischen Möbelriesen Ikea in Österreich ist im Geschäftsjahr 2020/21 um 83 Prozent auf 249 Millionen Euro gestiegen.

Insgesamt stieg der Umsatz um fünf Prozent auf 887,2 Millionen Euro. Die Corona-Pandemie sei ein Beschleuniger des Onlinehandels gewesen, hieß es dazu gestern. Bis 2025 soll der Online-Umsatzanteil auf 50 Prozent steigen. Stark spürt Ikea die globale Rohstoffknappheit: Manche Produkte wurden zeitweise aus dem Sortiment genommen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less