Lade Inhalte...

Wirtschaft

"Ich habe noch keinen Cent gesehen"

Von   17. Juni 2020 00:05 Uhr

LINZ. Corona-Hilfsbilanz: Unter den Klein- und Mittelbetrieben gärt es, die Maßnahmen der Regierung kamen spät, marginal oder gar nicht, jedenfalls langsamer als in Deutschland.

  • Lesedauer etwa 3 Min
"Es wäre besser gewesen, wir hätten die Leute stempeln geschickt. Denn das System der Kurzarbeit hat sich aus meiner Sicht nicht bewährt", sagt der Mühlviertler Malereiunternehmer Johannes Reisinger, dessen Firma in Bad Zell und Linz mit 50 Beschäftigten aktiv ist. Von den Gewerbetreibenden in seinem Freundeskreis habe keiner aus der Kurzarbeit bisher Geld bekommen. "Ich habe noch keinen Cent gesehen und das Experiment Kurzarbeit beendet", sagt Reisinger.