Lade Inhalte...

Wirtschaft

Handelsriese Müller wurde im steirischen Dorf digital

Von Martin Roithner  17. September 2021 00:05 Uhr

LINZ. Digital Days: So kooperieren Konzerne und Start-ups

  • Lesedauer etwa 1 Min
Vergangene Woche feierte der deutsche Unternehmer Erwin Müller seinen 89. Geburtstag. Der Gründer der gleichnamigen Drogeriemarktkette war zeit seiner beruflichen Karriere ein Verfechter des stationären Handels – bis er im Urlaub über einen "steirischen Mister Amazon" las, einen Strategieschwenk vollzog und die Digitalisierung ins Auge fasste.