Lade Inhalte...

OÖN-Geldtag

Ein mit Abstand gelungener Geldtag

28. November 2020 00:05 Uhr

Die Krise bringt sicher nicht das Ende der Dividende
v.l.: Dietmar Reindl (Immofinanz), Sebastian Wolf (Rosenbauer), Andreas Klauser (Palfinger), Gottfried Haber (Nationalbank), Heinrich Schaller (Raiffeisenlandesbank OÖ), Dietmar Mascher (OÖN)

LINZ. "Das Ende der Dividende" lautete das Motto des dritten OÖN-Geldtags.

Glaswände zwischen den mit großem Abstand auseinander sitzenden Experten, dazu ein ausgeklügeltes Präventionskonzept wie etwa getrennte Ein- und Ausgänge und natürlich kein Publikum – unter komplett anderen Voraussetzungen als im Vorjahr fand am Freitagnachmittag die dritte Auflage des OÖN-Geldtages in den Promenaden Galerien in Linz statt. Das Motto lautete: "Das Ende der Dividende?".

Was das Coronavirus nicht beeinflussen konnte: den hohen Informationsgehalt für unsere Leser. Sie hatten in den vergangenen Tagen so viele Fragen eingesandt, dass am Ende leider nicht alle beantwortet werden konnten. Viele verfolgten die Diskussionsrunden, die von der Wirtschaftsredakteurin Susanne Dickstein und dem stellvertretenden OÖN-Chefredakteur Dietmar Mascher moderiert wurden, per Livestream auf nachrichten.at. Wer keine Zeit dazu hatte: Ein "Nachschauen" ist auf unserer Homepage möglich. Dazu wird TV1 kommende Woche berichten, und am Samstag in einer Woche gibt es eine den OÖNachrichten beigelegte "Pegasus-Sonderausgabe" zum Nachlesen.

Den Rahmen fürs Geldanlegen umriss OeNB-Vizegouverneur Gottfried Haber. Trotz aktuell hoher Unsicherheit geht er von einer Stabilisierung der wirtschaftlichen Situation in den nächsten Monaten aus. "Die Prognosen zeigen einen positiven Wachstumskurs."

Die Diskussionsrunden zum Nachschauen: 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus OÖN-Geldtag

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less