Lade Inhalte...

Wirtschaft

Frust bei Handel und Tourismus über längeren Lockdown in Oberösterreich

Von Martin Roithner  09. Dezember 2021 00:05 Uhr

LINZ. Heimische Betriebe kritisieren die Politik und rechnen mit "Einkaufstourismus".

  • Lesedauer etwa 2 Min
Frustriert, verärgert, enttäuscht: So reagierten gestern, Mittwoch, Oberösterreichs Handels- und Tourismusbetriebe auf die Ankündigung der Regierung, wonach der Lockdown in unserem Bundesland voraussichtlich erst am 17. Dezember enden soll – auch wenn es absehbar war.