Lade Inhalte...

Wirtschaft

Fast jeder zweite Patentantrag kommt aus China

Von OÖN   17. Oktober 2019 00:04 Uhr

Fast jeder zweite Patentantrag kommt aus China
China deutlich vor Europa

WIEN. Im Vorjahr wurden weltweit 3,3 Millionen Patentanträge gestellt, um 5,2 Prozent mehr als 2017.

Dabei ist Asien die treibende Kraft. Fast die Hälfte (46,4 Prozent) wurde in China registriert, zwei Drittel in Asien. In Europa gingen nur noch elf Prozent der weltweiten Patentanträge ein. Vor zehn Jahren waren es noch 18 Prozent.

Umgelegt auf die Wirtschaftsleistung gab es in Südkorea mit 8561 Patenten pro 100 Milliarden Dollar (90 Milliarden Euro) BIP die meisten Anträge. Dahinter folgt schon China mit 6183 vor Japan mit 5101. Österreich liegt in diesem Vergleich mit 1052 Patenten auf Rang zwölf.

Nur 9,4 Prozent der Anträge stammen in Österreich von Frauen, in China sind es 29 Prozent, in Südkorea 27 Prozent und in Spanien 24,4 Prozent.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less