Lade Inhalte...

Wirtschaft

Kreditvorsorgen drückten das Ergebnis der Sparkasse OÖ um ein Viertel

08. April 2021 11:53 Uhr

LINZ. Deutliche Zunahme bei Spareinlagen und beim Wertpapiergeschäft.

  • Lesedauer etwa 1 Min
„Der Aufschwung kann kommen, wir sind gut gerüstet“, sagte Stefanie Christina Huber, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberösterreich, bei der Bilanzpressekonferenz. Im Vorjahr sank das Ergebnis vor Steuern um ein Viertel, dies aber fast ausschließlich deshalb, weil hohe Vorsorgen gebildet wurden.